News

Di, 12.10.2021

Für mehr Sicherheit: alljährlich Brandschutzübung an der Roland-Klinik

Alle Mitarbeitende der Roland-Klinik können an gleich mehreren Terminen im Jahr das richtige Verhalten bei einem Brand üben.

„Wenn es brennt, gilt es schnell und angemessen zu reagieren“ so Geschäftsführerin Petra Wehrmann. „Mit dem Angebot einer jährlichen praktischen Brandschutzübung wollen wir, dass all unsere Mitarbeitenden den Umgang mit Brandschutzmaßnahmen verinnerlichen, um im Falle eines Falles einen kühlen Kopf zu bewahren und richtig zu handeln.“ 
Den praktischen Umgang mit einem Feuerlöscher müssen alle Mitarbeitenden mindestens alle drei Jahre absolvieren - eine theoretische Schulung über Brandschutz sogar jedes Jahr.


zurück zur Übersicht

 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv