News

Mo, 16.11.2020

Corona-Test vor der OP – wie läuft das eigentlich ab?

Seit Anfang Mai werden in der Roland-Klinik wieder elektive, also planbare, Operationen durchgeführt. Die Pandemie ist aber leider noch nicht vorbei – entsprechend hoch sind die Vorsichtsmaßnahmen rund um die Aufnahme neuer Patientinnen und Patienten.


Mi, 28.10.2020

Arthroskopie: Gleichzeitig Diagnose- und Therapieverfahren

Im Zentrum für Hand- und Rekonstruktive Chirurgie spielt die Spiegelung (Arthroskopie) des Handgelenkes zur handchirurgischen Beurteilung und Behandlung von Handgelenkschmerzen eine wesentliche Rolle. In einem Video stellt Chefarzt Dr. Giuseppe Broccoli das ebenso moderne wie gewebeschonende Verfahren vor.


Fr, 16.10.2020

Neues OP-Verfahren an der Wirbelsäule

Schonender Eingriff bei schneller Rehabilitation: Dr. Reza Habibifar, Leitender Oberarzt im Wirbelsäulenzentrum, erläutert im Video am Beispiel Bandscheiben-Vorfall das neue, endoskopische OP-Verfahren.



Do, 17.09.2020

Rauchfrei heilt besser

Raucherinnen und Raucher aufgepasst: Mit einem Rauchstopp vor und nach Ihrer Operation lassen sich aktiv Heilungsaussichten verbessern.



Mo, 20.07.2020

Zertifizierte Qualität

Im Überwachungsaudit der beiden DIN-Normen DIN EN ISO 9001 und DIN EN 15224 wurde der Roland Klinik durch die unabhängige Zertifizierungsstelle ClarCert erneut ausgezeichnete Qualität bestätigt.



Di, 26.05.2020

Was ist eigentlich… das Schwerst­verletzungsarten­verfahren?

Die Roland-Klinik ist als handchirurgische Klinik in Bremen und als eines von nur wenigen norddeutschen Häusern zum „Schwerst­verletzungsarten­verfahren Hand (SAV Hand)“ der Berufsgenossenschaften zugelassen. Doch was ist das eigentlich genau?


Mo, 18.05.2020

Wiederaufnahme elektiver Operationen

Anfang Mai 2020 gab die bremische Gesundheitsbehörde „grünes Licht“: Wir dürfen uns Schritt für Schritt in Richtung Normalbetrieb bewegen und wieder elektive, also planbare, Operationen durchführen!


 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv