News

Mo, 21.11.2016

Station 3 modernisiert

Nach und nach modernisiert die Roland-Klinik alle Stationen. Jetzt wurden die Arbeiten auf Station 3 abgeschlossen. Neben einer grundsätzlich helleren und freundlicheren Gestaltung der Flure und natürlich der Patientenzimmer, ist hier insbesondere auch die Technik ganz neu. Das kommt vor allem den Patienten zugute: Jedes Bett ist mit TV, Internet- und Telefonanschluss (kostenpflichtig) ausgestattet. Auch gibt es komplett neue und teilweise behindertengerechte Bäder.
Arbeitsabläufe werden durch eine optimierte räumliche Gestaltung vereinfacht. So haben das Pflegepersonal auf Station sowie die Stationsärzte neue Arbeits- und Behandlungsräume erhalten, die direkt nebeneinander liegen und die Wege dadurch verkürzt wurden.

Der Stationsumbau hat insgesamt etwa 10 Monate gedauert und verlief reibungslos – auch dank des Verständnisses seitens der MitarbeiterInnen sowie der PatientInnen.


zurück zur Übersicht

 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv