News

Do, 29.09.2011

Roland-Klinik mit Bestnote ausgezeichnet

Überdurchschnittliche Zufriedenheit bekunden Patienten der Roland-Klinik. Dies belegt eine aktuelle Studie der Techniker Krankenkasse. Die Roland-Klinik wird dank der durchweg positiven Patientenbewertungen mit dem Qualitätssiegel und der Trophäe „TK-Klinikus“ der Techniker Krankenkasse ausgezeichnet.

Für die zugrunde liegende Studie wurden die Meinungen von 2.500 Patienten im Land Bremen ausgewertet. Dabei erhielt die Roland-Klinik mit 82,28 Prozent eine überdurchschnittlich gute Quote in puncto allgemeine Zufriedenheit. Zur Benotung standen fünf Bereiche zur Auswahl: allgemeine Zufriedenheit, Behandlungsergebnis, medizinisch-pflegerische Versorgung, Information sowie Organisation und Unterbringung. Nur Häuser, die in allen fünf Kategorien überdurchschnittlich gute Bewertungen erhielten, werden ausgezeichnet.
In Bremen überzeugten zwei weitere Kliniken mit überdurchschnittlich guten Bewertungen im bundesweiten Vergleich, darunter auch das DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus, wie die Roland-Klinik Mitglied der Kooperationsgemeinschaft Freie Kliniken Bremen.

Dr. Hans-Joachim Bauer, Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor der Roland-Klinik, sieht die engagierte Arbeit seines Hauses durch die Auszeichnung bestätigt: „Die vielen positiven Bewertungen durch ehemalige und aktuelle Patienten zeigen, dass unsere Bemühungen um jeden einzelnen Menschen in unserem Haus Früchte tragen. Ein toller Erfolg für wirklich all unsere Mitarbeiter! Wohlfühlen fängt bereits bei kleinen Dingen an und wir ziehen dafür in der Roland-Klinik gemeinsam an einem Strang.“


zurück zur Übersicht

 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv