News

Fr, 28.02.2014

Roland-Klinik liegt bei TK-Patientenbefragung weit vorn

Im Rahmen einer Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse (TK) schneidet die Roland-Klinik als eine von zwölf bewerten Kliniken in Bremen und Bremerhaven überdurchschnittlich hoch ab.

Zum fünften Mal führte die Techniker Krankenkasse (TK) eine große Patientenbefragung durch, deren Ergebnisse nun vorliegen. In Bremen beantworteten über 5.000 Patienten (Bundesweit rund 400.000) jeweils 41 Fragen zu insgesamt fünf Themenbereichen – vom Behandlungserfolg über die Zuwendung und Pflege durch das Personal bis zur allgemeinen Zufriedenheit mit dem Krankenhaus.

Die Rücklaufquote ist beeindruckend – knapp 3.000 Patienten (57 Prozent) haben geantwortet und machten es möglich, dass für 12 Bremer Krankenhäuser und 38 Fachabteilungen Qualitätsberichte aus Patientensicht erstellt werden konnten.

Zusammen mit der Paracelsus-Klinik wurde die Roland-Klinik von den insgesamt zwölf Kliniken in Bremen und Bremerhaven, die in die Auswertung einbezogen wurden, von den Patienten im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich gut bewertet.

Die Ergebnisse der Roland-Klinik im Überblick:

  • allgemeine Zufriedenheit: 86,8 Prozent (Bundesdurchschnitt: 79,1 Prozent)
  • Organisation und Unterbringung im Krankenhaus: 79,7 Prozent (Bundesdurchschnitt: 73,3 Prozent)
  • Behandlungsergebnis: 81,4 Prozent (Bundesdurchschnitt: 77,3 Prozent)
  • Information und Kommunikation durch Ärzte und Pflegepersonal: 81,6 Prozent (Bundesdurchschnitt: 77,6 Prozent)
  • medizinisch-pflegerische Versorgung: 82,5 Prozent (Bundesdurchschnitt: 76,8 Prozent)

„Mit dem sehr guten Abschneiden unseres Hauses in der Patientenbefragung wird vor allem die tägliche Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewürdigt. Es freut mich sehr, dass die Leistungen der gesamten Klinik in den Bereichen Organisation, Unterbringung, Behandlungsergebnis sowie medizinisch-pflegerische Versorgung überdurchschnittlich sind“, sagt Petra Wehrmann, Geschäftsführerin der Roland-Klinik.

Die Ergebnisse sind unter www.tk.de/klinikfuehrer abrufbar. Weil die gesammelten Erfahrungen der Patienten alleine aber kein vollständiges Bild der Behandlungsqualität liefern können, sind dort auch die bisher verfügbaren medizinischen Ergebnisse der Kliniken laienverständlich aufbereiten.


zurück zur Übersicht

 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv