News

Di, 24.11.2009

Dr. Hans-Gerd Pieper in den Beirat der Sektion „Sportorthopädie und -traumatologie“ der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie gewählt

Anlässlich des Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) in Berlin wurde Dr. Hans-Gerd Pieper (Chefarzt im Zentrum für Schulterchirurgie, Arthroskopische Chirurgie und Sporttraumatologie der Roland-Klinik) am 23. November 2009 offiziell zum Beiratsmitglied der Sektion „Sportorthopädie und -traumatologie“ gewählt. Ab sofort ist er zusammen mit vier Kolleginnen und Kollegen aus anderen deutschen Kliniken im Beirat vertreten.

Aufgabe des Beirates ist es, als „Expertengremium“ auf bestimmte sportmedizinische Problemstellungen einzugehen. Die Fragen bzw. Anliegen werden sowohl von politischer und medizinischer Seite, als auch von Patienten an die DGOU gerichtet und an die Sektion „Sportorthopädie und -traumatologie“ weitergeleitet. Außerdem ist der Beirat verantwortlich für die Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Mediziner sowie für Facharztweiterbildungen.


zurück zur Übersicht

 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv