News





Mo, 07.08.2017

Infektionsgefahr bei Venenverweilkanülen verringert

Im Februar 2017 hat das Robert-Koch-Institut (RKI) die Empfehlung zur Prävention von Infektionen, die von Gefäßkathetern ausgehen, veröffentlicht. Mitte Juni war die Maßnahme in der Roland-Klinik bereits umgesetzt.







 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv